Lasten auf mehrere Schultern verteilen, ist das Ziel der Aktion. Ab dem Jahreswechsel wird Eva Selig die Geschäftsführung im Maschinenring-Verein übernehmen. Unser bisher alleiniger Geschäftsführer Wolfgang Härtl wird sich in Zukunft voll auf den Vertrieb und die Geschäftsleitung in unsere Tochterfirma, der MASCHINENRING Dienstleistungs GmbH, konzentrieren.

Durch diese „Doppelspitze“ verteilen wir Verantwortung, Entwicklungspotenzial und Chancen auf mehrere Köpfe. Gleichzeitig stellen wir uns so auf neue Herausforderungen und weitere Veränderungen in der Zukunft ein.

Höchste Priorität ist es immer, die satzungsgemäßen Aufgaben im Verein zu erfüllen und zu verbessern. Gleichzeitig werden wir mit unserer Tochterfirma neue Dienstleistungen sowie mehr Angebote im Service schaffen 🧑‍🤱.

Wir wünschen Eva viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.

Ihr habt Fragen zur neuen Struktur? Unser Team in der Geschäftsstelle sowie die gesamte Vorstandschaft stehen gerne Rede und Antwort.

Euer Team vom Maschinenring Neustadt & Weiden

 

Weitere Nachrichten unserer Mitglieder

Einfamilienhaus Zimmer: 7 Badezimmer: 2 Wohnfläche/ Nutzfläche: 187 m² Verfügbar ab: nach Vereinbarung Baujahr: 1967 Kaufpreis: 450.000 € Weitere Details […]
Im Sommer 2020 durften wir das neue Verwaltungsgebäude der Firma Horn aus Plößberg neu einrichten. Das im Landkreis Tirschenreuth ansässige […]
Bei Kurzsichtigkeit mit Orthokeratologie den ganzen Tag ohne Brille oder Kontaktlinsen scharf sehen! Interessiert? Jetzt informieren bei uns: 0961 42593